LilliCo Kensche

Schule für Bewusstsein & Selbst-Liebe Köln



SelbstLiebe-Wochenende


Es ist Zeit, Deine Selbst-Liebe und Dein Selbstwertgefühl wachzuküssen!

LilliCo

SelbstLiebe

Vielleicht ist Dir dieser Begriff der Selbstliebe schon oft in Beiträgen, Videos und Büchern begegnet. Wenn du Dich mit Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung, Glück und Erfolg beschäftigst, wird "Selbstliebe" ein Wort sein, dass Dir vertraut erscheint. Was genau bedeutet Selbstliebe ganz genau und vor allem im Alltag? 

Dieser Frage gehen wir an diesem Wochenende auf den Grund, um Deine Antworten zu finden.

Einige Aspekte möchte ich hier schon mal nennen, um Dich zu inspirieren und Dir Impulse zu geben:

Menschen, die über gesunde Selbstachtung und Selbstwertschätzung verfügen, können liebevoll zu ihren Stärken und Schwächen stehen und ihre Bedürfnisse wahrnehmen und äussern. Ebenso können sie andere realistisch wahrnehmen und annehmen, wie sie sind. 

Menschen mit einem Mangel an SelbstLiebe neigen dazu, ideale Jobs oder Lebensumstände zu suchen, statt sie selbst zu erschaffen und erfahren sich oft als Opfer der Umstände. 

Wer sich selbst ablehnt, sucht sich immer wieder Partner, die er/sie nach einiger Zeit ebenfalls ablehnen kann. Wie Innen - so Aussen. 

Das gilt natürlich auch im Umkehrschluss: 

Wenn Du Dich selbst annimmst, kannst Du auch Dein Gegenüber viel gelassener so annehmen, wie es eben ist. Kein verändern wollen mehr. Auf dieser Basis kannst Du genau spüren, wer Dir gut tut und wer nicht. Wenn Du Dich selbst liebst, wirst Du Dich mehr und mehr mit  Menschen umgeben, Dir Dir gut tun.

Du wirst anderen Menschen nicht mehr erlauben, Dich schlecht zu behandeln und Du wirst Dir ein Leben gestalten, dass Dich glücklich macht.

SelbstLiebe ist kein Selbstzweck. 

Selbst-Liebe ist der Schlüssel zu einem erfüllten und inspirierenden Leben. Es ist aus meiner Sicht, Dein Job - Deine Aufgabe, Dich selbst und Dein Leben zu erfüllen. Wenn Deine Energie heller und leuchtender wird, inspirierst Du andere dazu, es ebenfalls zu tun. Die Energie erhöht sich erst in Dir, dann in Deinem Umfeld und dann ... im ganzen Universum. Damit ist SelbstLiebe ein Geschenk für die ganze Erde. Menschen, die im herzen mit der Liebe verbunden sind, behandeln sich selbst und ihre Umwelt achtsam und liebevoll.

Wenn Du Dich auf den Weg der SelbstLiebe machst, wirst Du selbst spüren, wie diese Fähigkeiten in Dir erwachen und wachsen.

Gerade wenn Du Dir eine gesunde und kraftvolle Beziehung wünschst, ist SelbstLiebe die beste Voraussetzung dafür. Denn SelbstLiebe ist nichts anderes als vollkommene Selbstakzeptanz - eine der 5 Säulen der Liebe.

Selbstliebe hat verschiedene Schichten:

Sei freundlich zu Dir!

Die erste Schicht, die wir alle kennen ist, sich selbst Gutes tun. Tue Dir Gutes und tue auch anderen Gutes, wie Dir selbst. Das ist ein guter Anfang und läßt sich leicht umsetzen. 


Die tiefere Schicht der Selbst-Annahme

Der Zugang zu einem tieferen Level der SelbstLiebe, ist die Annahme abgelehnter Aspekte des Körpers oder auch der Gefühle und Emotionen. Diese Anteile gehören zu unserer Wahrheit dazu.

Du lernst, wie Du Deine innere Wahrheit wahrnehmen und ausdrücken kannst.

Wenn Du das tust, wirst Du spüren, dass Du wieder in den Flow kommst.

Auch die Art und Weise, wie Du mit Dir selbst sprichst drückt Deine Selbstliebe aus...

... oder aber eben auch nicht. Du gehst der Frage nach: Welche Aspekte lehne ich ab?

Du lernst, wie Du liebevoll mit diesen Aspekten, Gefühlen und Emotionen umgehen kannst.

Du lernst übrigens auch, mit Widerstand umzugehen.

Die nächste Schicht ist die der Schöpferkraft der Liebe.

Du lernst Dich selbst als Schöpferin kennen. Denn alles, was in Deinem Leben ist, wurde von Dir zumindest mit erschaffen. Vor allem aber, wie es Dir geht - wie Du Dich fühlst -, liegt viel mehr in Deiner Hand, als Du im Moment vielleicht denkst. Nach diesem Wochenende hast Du einen kleinen Handwerkskasten mit Tools, die Dich unterstützen, Dich emotional immer freier zu fühlen. 

Falls Dir das schwer fällt, könnte Versöhnung ein Thema für Dich sein, das wir an diesem Wochenende natürlich auch einbeziehen. 


Mitgefühl als höchste Form der Selbst-Liebe.

Mitgefühl ist etwas ganz anderes als Mitleid. Mitfühlen bedeutet, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit schenken. Mitgefühl bedeutet offen zu sein für das, was gerade sein will - in Dir und im anderen. Mitgefühl findet eine Form der Kommunikation, die dem Augenblick entspricht. 

Und so ist Selbst-Liebe eben auch eine Form der Kommunikation mit Dir selbst und dem Leben.


Liebe Dein Leben!


Interessiert?

Wenn Dich diese Zeilen neugierig machen und Dein Interesse geweckt ist, kannst Du Dich hier anmelden.

Falls wir uns noch nicht kennen, magst Du vielleicht mich und meine Arbeit gerne kennenlernen?

Du kannst mich anschreiben und wir können telefonieren. Falls Du mich in Aktion kennenlernen möchtest, komm doch zu einem Inspirationsabend vorbei: jeden 1. Mittwoch im Monat findet ein Abend der Meditation und Inspiration statt. 

Seminarzeiten: Sa. 11:00 - 19:00 Uhr + So: 11:00 - 16:00 Uhr

Ort: Stimmsinn, Dagobertstr. 57, Köln

Du hast noch Fragen? Prima, dann schreib mir einfach eine Mail.

Wenn Du willst, ist dieses Wochenende ein Beginn eines neuen Abschnitts in Deinem Leben, denn dieses Wochenende ist auch der Start der Meisterinnen-Klasse.






E-Mail
Anruf
Karte
Instagram